Skip to content

Gassi-Time auch in der Corona-Krise

Das Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) hat unseren Alltag nun seit Längerem fest im Griff und unser aller Leben auf den Kopf gestellt.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen als erstes wünschen, dass Sie gesund bleiben! Und wir möchten Ihnen versichern, dass wir auch in dieser Krisenzeit für Sie und Ihre Fellnase da sind.

Wichtig zu wissen: Katzen oder Hunde sind nach aktuellem Kenntnisstand keine Verbreiter/Überträger des Coronavirus SARS-CoV-2!

Unter CoV-2 Quarantäne

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen, aus diesem Grund haben wir die Corona-Gassi-Time ins Leben gerufen.

Sollten Sie unter Coronavirus-Quarantäne stehen, ist ein Gassi gehen mit Ihrem Hund für Sie nicht erlaubt. Hier kann der Fellnasen-Concierge helfen. Wir bieten trotz des erhöhten Risikos unsere Gassi-Time auch für Kunden unter Quarantäne an. Eine Buchung ist in diesem Fall auch sehr kurzfristig möglich.

Somit halten Sie die Quarantänevorschriften ein und müssen Ihr Haus nicht verlassen, ein persönlicher Kontakt (von Mensch zu Mensch) findet nicht statt.

Das persönliche Kennenlerngespräch ist auf Grund der besonderen Situation nicht möglich. Anstelle dessen werden wir ein ausführliches Telefonat mit Ihnen führen, um Sie und Ihren Hund aus der Ferne kennen zu lernen.

Den Betreuungsvertrag erhalten Sie von uns per E-Mail. Diesen senden Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben postalisch an uns zurück. Eine persönliche Übergabe ist ausgeschlossen.

Die Corona-Gassi-Time im Überblick:

Unsere Preisliste Corona-Gassi-Time

An dieser Stelle möchten wir noch einmal betonen, dass der Fellnasen-Concierge immer unter sehr hohen Sicherheits- und Hygienestandards arbeitet. Desinfektion und regelmäßiges, gründliches Händewaschen sind für uns selbstverständlich - auch ohne Corona.

Antworten zum Thema Coronavirus finden Sie auf den folgenden Seiten:

https://www.tierschutzbund.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Hintergrundinformationen/Heimtiere/FAQs_Coronavirus.pdf

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

https://www.bmel.de/DE/Startseite/startseite_node.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Schauen Sie auch in unsere FAQ. Dort werden viele Fragen bereits im Vorfeld beantwortet.